Startseite VÖWA Salzburg

VÖWA Verbandstagungen / Wirtschaftsakademikertage:
24. Wirtschaftsakademikertag Feldkirch 2004

 

Erfolgreich sein im VÖWA-Netzwerk -
Geschichte & Ziele des VÖWA

-----------------------------------------------------------

Die Mitglieder des VÖWA Salzburg

-----------------------------------------------------------

Mitglied werden

-----------------------------------------------------------

Vorstand & Beirat VÖWA Salzburg

-----------------------------------------------------------

Aktivitäten & Veranstaltungen VÖWA Salzburg

-----------------------------------------------------------

Übersicht und Berichte über die Wirtschaftsakademikertage seit 2003

-----------------------------------------------------------

Impressum / Kontakt VÖWA Salzburg

-----------------------------------------------------------

 

Offizielle VÖWA-Webseite: www.voewa.at

-----------------------------------------------------------

 

Creativ Research / Dr. Populorum - Marktforschung, Testkäufe, Studien & Dossiers, Trendscouting  - stellt den Webspace und das Hosting dieser Webpräsenz kostenfrei zur Verfügung  >>>

 

 

 

Die diesjährige Verbandstagung des Verbandes der Österreichischen Wirtschaftsakademiker fand vom 20. bis 22. Mai 04 in Feldkirch statt. Im Rahmen der Tagung fand auch der 24. Wirtschaftsakademikertag statt. 

Interessante Vorträge (General-Thema " Wirtschaft - Politik - Kultur - Bildung") sowie zahlreiche gesellschaftliche Events (Einladung nach Vaduz/Liechtenstein, Casinoempfang in Bregenz) lassen die Veranstaltung als eine überaus erfolgreiche in Erinnerung bleiben.

"Amtsübergabe..."(Foto: Dr. Populorum) >>> Zur Fotogalerie

Tagungsablauf 2004

Donnerstag, 20. Mai 2004 

19.00 Uhr: Willkommen-Buffet mit Musik im Festsaal der Schattenburg auf Einladung der Stadt Feldkirch Begrüßung durch den Vorsitzenden der LG Vorarlberg Dkfm. Dr. Manfredo Della Volpe und den Bürgermeister der Stadt Feldkirch Mag. Wilfried Berchtold 

Freitag, 21. Mai 2004 

Montforthaus Feldkirch: 24. WIRTSCHAFTSAKADEMIKER-TAG 

Generalthema: „Wirtschaft – Politik – Kultur – Bildung" 

9.00 Uhr: Begrüßung: Präsident Komm.-Rat Dkfm. Ernst F. Jauernik 
Grußworte: Mag. Wilfried Berchtold, Bürgermeister der Stadt Feldkirch 
Eröffnung: Dr. Herbert Sausgruber, Landeshauptmann von Vorarlberg 
Moderation: Maria Pinardi, Medien-Trainerin, Fa. Vikom, Altstätten/Schweiz 

9.30 Uhr: o.Univ.-Prof. Dkfm. Dr. Alfred Kyrer (Paris Lodron Universität Salzburg) 
„Governance im Bereich von Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildung" 

10.10 Uhr: Abt Dr. Kassian Lauterer (Zisterzienserabtei Mehrererau) 
„Ora et labora: der Spagat zwischen spirituellem Auftrag u. wirtschaftlich-finanziellen Erfordernissen" 

10.30 Uhr: Kaffeepause 

11.00 Uhr: Vizekanzler und Bundesminister Hubert Gorbach (BM für Verkehr, Innovation und Technologie) „Schnittstellen von Politik und Wirtschaft" 

11.40 Uhr: Diskussion 

12.00 Uhr: Mittags-Buffet auf Einladung des Landes Vorarlberg 

13.30 Uhr: Dr. Alfred Wopmann (bis 2003 Intendant der Bregenzer Festspiele) „Gestaltungsmöglichkeiten eines Intendanten im Spannungsfeld von allg. Bildungsauftrag, Publikumserwartungen, eigenen Vorstellungen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen" 

14.10 Uhr: Dr. Konrad Bächinger (Vorsitzender des Führungsgremiums der LGT Group, Finanzunternehmen der Fürstenfamilie von Liechtenstein) 
„Corporate Governance der LGT" 

14.50 Uhr: Kaffeepause 

15.20 Uhr: Dr. Daniel Wiesner (Fachbereichsleiter/Dean Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Liechtenstein) 
„Rahmenbedingungen für die Bildungsinstitution ‘Fachhochschule Liechtenstein’" 

15.40 Uhr: Abschluss-Diskussion 

16.00 Uhr: Schlussworte des Landesgruppen-Vorsitzenden Dkfm. Dr. Manfredo Della Volpe 

17.30 Uhr: Busabfahrt ins Fürstentum Liechtenstein (ab Montforthaus) 

18.00 Uhr: Aperitif im Landtag des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz, auf Einladung von Regierungsrat Hansjörg Frick (Ressorts: Soziales, Gesundheit, Wirtschaft) (Anm.: Apero gab es im Liechtenstein-Museum Vaduz)

19.00 Uhr: Abendessen im Weingut des Fürsten von Liechtenstein in Vaduz 
auf Einladung der Fürstlichen Regierung von Liechtenstein und der Firmen Ivoclar Vivadent AG und Neutrik AG, beide Schaan, Liechtenstein (Anm.: AE fand in der FH in Vaduz statt)

Samstag, 22. Mai 2004 

9.00 Uhr: Festsaal der Schattenburg 
Generalversammlung 2004 mit Neuwahl der Leitungsgremien 
anschließend Mittagessen im in der Weinstube der Schlosswirtschaft 

Alternativ-Programm: Stadtführung Feldkirch 

16.00 Uhr: Busabfahrt nach Bregenz (ab Montforthaus) 
Besichtigung der Seebühne der Bregenzer Festspiele 
anschließend Abendessen im Casino Bregenz auf Einladung der Casinos Austria AG 

Busrückfahrt nach Feldkirch: ca. 22.30 Uhr ab Bregenz 

Quelle: Voewa Website, adaptiert Dr. Populorum

>>> Weitere Fotos

Neben dieser privaten Webseite von Dr. Michael Populorum zum Thema  VÖWA Salzburg, die von Creativ Research unterstützt wird, lohnt natürlich auch der offizielle Webauftritt des VÖWA Österreich einen Besuch - www.voewa.at .

Sollten Sie Anregungen oder Fragen zum VÖWA haben so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme

michael.populorum@voewa.at

 Private Webseite der
VÖWA LG Salzburg

Page Last modified  Donnerstag, 17. November 2011 19:20:31 +0100
Autor/F.d.I.v.: Kons. Univ.Lekt. Dr. Michael Alexander Populorum
E-Mail: michael.populorum@voewa.at
Webseite mit Unterstützung von: Creativ Research  www.marktforschung.co.at 

Impressum/Copyright/Disclaimer

Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker
Landesgruppe Salzburg